top of page

Germanen Brauerei

Diese Brauerei wurde 1865 als Brauerei Storchshöhe gegründet. 1915 wurde sie von einem Kaufmann Görtz übernommen und in Germanenbrauerei umbenannt. 1931 wird das Gebäude um eine Brauhalle erweitert. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Unternehmen verstaatlicht und zum VEB Germanen-Brauerei. 1965 fusionierte der Betrieb mit einer benachbarten Brauerei. 1967 wurde eine neue Pilsator-Marke erfolgreich auf dem Markt platziert. Nach der Privatisierung 1990 wurde die Produktion noch bis 1995 fortgeführt und dann geschlossen. Seitdem verfällt der Gebäudekomplex. Interessant an diesem Objekt ist ein noch vorhandener Sudkessel und ein paar Maschinen in einer Werkstatt, die dem Ort einen schönen Lost Place Charme verleihen.

bottom of page