top of page

Lost Places in Südtirol

Auf dieser Seite stelle ich Euch verlassene historische Gebäude und  Militäreinrichtungen in Südtirol vor. Weitere Lost Places in Italien findet Ihr hier.

Sperrfort Landro (13).jpg

Sperrfort Landro
 

Zwischen 1884 und 1894 entstanden im Höhlensteintal die Festungswerke Landro und Plätzwiese. Das Werk Landro war ...

Mussolini Bunker (16).jpg

Alpenwallbunker
 

Als Hitler 1938 Österreich dem deutschen Reich anschloss, begann Italien in Südtirol eine Kette von Bunkern, den Alpenwall ...

Hotel Paradiso (8).jpg

Hotel
Paradiso

Umgeben von den schönsten 3000ern beeindruckt das in rot gestrichene, einstige Luxushotel Paradiso auf 2.160 Metern ...

Reschenpass (9).jpg

Der Kirchturm
von Graun und Bunker

Als der Stausee am Reschenpass, dort wo die Etsch ihren Ursprung hat, angelegt wurde, fielen viele Gebäude den Fluten ...

Der Eingang in die Kavernen ist noch voll Schnee

Die Kaiserjäger-stellungen am Lagazuoi

Der Lagazuoi ist ein zweigipfliger Berg in der Fanesgruppe der Dolomiten...

Fort Sass (13).jpg

Festungswerk Tre Sassi
 

Das Festungswerk Tre Sassi war Teil der österreich-ungarischen Sperrkette gegen das Königreich Italien. Es wurde zur ...

IMG_1103.JPG

Das Kur- und Heilbad
 

In einem kleinen Nebental fand ich die Überbleibsel eines der bekanntesten Kurbäder der Alpen ...

Mannschaftshpütte

Verlassenes am
Wegesrand in Südtirol

Hier stelle ich Euch verlassenene Orte in Südtirol vor die ich bei meinen Wanderungen fand ...

Treppenaufstieg

Festung
Franzenfeste

Nach den napoleonischen Kriegen wollte Kaiser Franz I. eine Verteidigungsanlage errichten ...

Wasserkraftwerk (5).jpg

Wasserkraftwerk
 

Nach nur einjähriger Bauzeit begann das erste Wasserkraftwerk im Eisacktal im Dezember 1903 Strom zu produzieren ...

Eingang.jpg

Gampenbunker
 

Der Gampenbunker wurde 1940 bis 1941 erbaut. Er war Teil von Mussolinis Alpen-wall der Italien vor einen Angriff seines ....

Altprags (19).jpg

Das verlassene
Sanatorium

Bekannt für ihre Heilwirkung waren die im alten Bad sprudelnden Schwefelquellen schon ...

Blick auf den Kaiserjägersteig und 3 Zin

Verlassene Stellungen auf dem Monte Piana​

Der Monte Piana ist ein 2.324 m hoher Berg in den Sextner Dolomiten, an der Grenze zwischen Südtirol ….

Gampenbunker
Hotel Paradiso
Am Wegesrand
Sanatorium
Kirchturm Graun
Franzenfeste
Monte Piana
Lagazuoi
Alpenwallbunker
Kur- und Heilbad
Wasserkraftwerk
Festung Tre Sassi
Sperrfort Landro
bottom of page